Dritte Phase des Deutsch-Chinesischen Kooperationsprojektes für nachhaltige Tierzucht und Tierhaltung wurde gestartet.

Seit 2011 wurden der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland im Bereich der Viehzucht vertieft und Kooperationsprojekte zur Entwicklung der Viehzucht, wie z. B. der Rinder- und Schweineindustrie, sukzessive umgesetzt. Bei den ersten beiden Durchgängen wurde die Verbreitung und Struktur der Rassen in China erfasst und weiterentwickelt, die Verbesserung des technischen Niveaus der Branche und die Stärkung des Austauschs zwischen den Markteilnehmern beider Länder angestoßen. Auf der Grundlage bilateralen Konsultationen und mit Zustimmung des chinesischen Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten und des deutschen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) haben die National General Animal Husbandry (NAHS) und die deutsche GFA Consulting Group am 19. Januar 2022 gemeinsam die dritte Phase des Deutsch-Chinesischen Kooperationsprojekts zur nachhaltigen Entwicklung der Tierhaltung in Form einer Online-Videokonferenz gestartet und die Vereinbarung unterzeichnet.

„Dritte Phase des Deutsch-Chinesischen Kooperationsprojektes für nachhaltige Tierzucht und Tierhaltung wurde gestartet.“ weiterlesen

4.000 Sauen Betrieb zum Verkauf

Über einen Partner wurden wir informiert, dass in Kroatien ein landwirtschaftlicher Betrieb mit Land und Gemüseproduktion  und 4.000 Sauen Betrieb nach wirtschaftlichen Turbulenzen zum Verkauf steht. Die Sauenanlage ist in gutem Zustand. Die Ferkel können alle in Kroatien über ein Futtermittelnetzwerk vermarktet werden.

Bei Interesse bitte über unser Kontaktformular melden.