6 Jahre erfolgreiche Agrar-Beratung in China

Die Firma German Farm Consulting GmbH & Co KG (GFC) mit Sitz in Fahrdorf ist nunmehr seit 6 Jahren unter Leitung ihres Geschäftsführers Dr. Jörg Krapoth in der Beratung von Großbetrieben in der Landwirtschaft Chinas tätig.
Seit ca. 3 Jahren setzt GFC ein Sino-Deutsches Gemeinschaftsprojekt zur Förderung der Tierzucht in China, Schwerpunkt Schweinezucht, um. Dieses Projekt wird von dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft finanziert und von einem Industrie-Konsortium unterstützt. Durchführende sind die ADT Projekt GmbH in Bonn und GFC. Gerade haben ADT und GFC die Ausschreibung dieses Projektes für weitere 3 Jahre gewonnen.
Im Rahmen der Beratung in der Provinz Henan (108 Mio Einwohner, sehr intensive Landwirtschaft) fand Ende Oktober in der Hauptstadt Zhengzhou (11 Mio Einwohner) eine Konferenz unter dem Titel “Talent Recruitment Project Matchmaking – Event for Innovation and Development“ statt. Laut Vize Gouverneur Dai Bohua versucht Henan internationale Talente und Berater für die langfristige Entwicklung von Henan zu gewinnen.

(v.l.n.r.)
Herr Quanshui Yuan – Generaldirektor Henan Yifa Animal Husbandry co LTD
Herr Chun Yang – Director of Hebi Administration of Foreign Experts Affairs
Frau Qiuhong Zhang – Deputy Director of Henan Administration of Foreign Experts Affairs
Herr Dr Jörg Krapoth – GFC Herr Henrik Delfs – ADT Projekt GmbH, Bonn
Herr Qilong Sun – ADT Projekt GmbH, Bonn und Medal China
Herr Dou Wang – Office manager of Hebi Administration of Foreign Experts Affairs

Gleichzeitig wurden 7 Beratungspartnerschaften als wegweisend ausgezeichnet. Als einziges privatwirtschaftliches Unternehmen wurde Dr. Jörg Krapoth für seine Tätigkeiten im Rahmen des Sino-Deutschen Projektes ausgezeichnet und GFC damit für weiterführende Beratungstätigkeiten in der Provinz Henan zertifiziert.
Über eine weitere Zusammenarbeit mit Partnern in der Provinz Henan hat Dr. Krapoth anschließend zusätzliche Verträge für mehrere Jahre abschließen können.

Dieser Text auf chinesisch

03.09.2018 – Schulung Abferkelstall – „German-Sino Cooperation on Pig Breeding and Husbandry in China“

36. Kalenderwoche 2018 – In der Yifa Business School findet in dieser Woche im Rahmen der Sino-German Zusammenarbeit ein Produktionsschulungskurs statt. Im Bereich rund um den Abferkelstall werden in Theorie und praktischem Betrieb von deutschen Spezialisten die Hintergründe erklärt.
Die Originalmeldung finden Sie hier…